Google stellt Integration der Search Console in Google Analytics vor

Google stellt Integration der Search Console in Google Analytics vor

Google kündigte ein Update für Google Analytics an, welches eine tiefere Integration der Search Console zeigt. Somit haben Betreiber einer Website nun die Möglichkeit, in der selben Anzeige eine vollstände Sicht zu erhalten, wie ihre Website in der organischen Suche angezeigt und positioniert wird.

Mit diesem Update ist es möglich, die Search Console Statistiken und die Google Analytics Statistiken in einem Bericht gleichzeitig anzuzeigen. Bei der Kombination beider Tools kann Google Analytics nun eine volle Ansicht der Akquisition, dem Verhalten und den Conversion Daten für den organischen Suchtraffic anzeigen lassen. Das Update, so Google, wird in den kommenden Wochen nach und nach an die Benutzer verteilt.

Ansicht des neuen Search Console Berichts

 

Neue Ansicht der Google Insights

Zusammen mit dem Update, wurden auch die Google Insights verändert. Somit wurden die Funktionen der Search Console mit denen von Google Analytics verbunden. Nachfolgend haben wir einmal die Möglichkeiten aufgezählt, die mit dieser neuen Ansicht kommen werden:

Neuer Landingpage Bericht zeigt Ergebnisse aus Search Console und Google Analytics

 

  • Anzeige der Landingpages, die einen hohen drang an Besucher haben (z.B. hohe Impressionen und hohe Klickrate) und auch, wo Besucher keine Interaktion zeigen.
  • Anzeige der Landingpages, die zwar hohe Seitenaufrufe haben, jedoch nicht sehr erfolgreich in der organischen Suche sind (z.B. durch geringe Klickraten)
  • Erfahren Sie, welche Suchbegriffe für die organische Landingpage gut ranken
  • Filterung der organischen Performance nach Gerätekategorie (Desktop, Tablet und Mobile) im neuen Gerätebericht

 

Quelle: http://analytics.blogspot.de/2016/05/deeper-integration-of-search-console-in.html

Das solltest du wissen  Mehr Umsatz dank Remarketing