Google testet Grüne „Anzeige“ Labels

Google scheint eine neue Farbe für die AdWords Ergebnisse zu testen: Die Icons neben den Display-URLs sind nun grün und nicht mehr gelb.   Zuerst schien nur das englische Google betroffen zu sein, doch mittlerweile melden sich mehr und mehr User aus ganz Europa.

Die AdWords Anzeigen passen daher farblich nun zu den dargestellten URLs in den SERPs. Ob das ganze bestehen bleibt oder nur ein einmaliger Test war ist noch nicht bekannt.
Sollte sich die Änderung allerdings durchsetzen sind mögliche Änderungen in den CTRs möglich.

 

Das solltest du wissen  Google Meine Aktivitäten: Mehr Kontrolle und Transparenz über eure Daten.