Google mobile friendly test

Mobile Friendly Test von Google

Jeder ist mittlerweile mobil. Also zumindest geht es uns so, wenn man sich einmal umsieht. Egal wo es ist, die Leute sind mir Ihrem Smartphone oder Tablet beschäftigt. Dieser Prozess ist nicht mehr aufzuhalten. Google liegt uns mit dieser Aussicht schon seit Jahren in den Ohren und hat nicht zuletzt aus diesem Grund seinen „mobile first index“ ausgerollt.

2016 haben die mobilen Suchanfragen die klassischen Suchanfragen erstmalig überholt. Von einer Entwicklung kann nun wohl kaum noch gesprochen werden. Mobiles Surfen ist die Realität. Diese Entwicklung gilt es nun anzunehmen und sein Business entsprechend darauf auszurichten. Google drängt Websites (Thema mobiles Surfen bereits seit Jahren auf Google Agenda) darauf die Systeme auf mobile-friendly umzustellen. Und nicht nur das. Mittlerweile belohnt Google mobile-friendly Websites sogar.  Dies zeigt sich auch darin, dass auf Smartphones oder Tablets die Websites, die für den mobilen Google Index optimiert gekennzeichnet werden.

Google mobile-friendly Test

Google bietet den Betreibern von Websites unter https://search.google.com/search-console/mobile-friendly die Möglichkeit, kostenlos, die Website zu testen und zu erfahren, ob diese für mobile Endgeräte optimiert ist.

Dafür müssen Sie nur in das Eingabefeld Ihre URL Adresse eintragen und mit Enter bestätigen.

 

Ist Ihre Webseite für Mobilgeräte optimiert? Geben Sie zum Testen eine URL ein.

Ist Ihre Webseite für Mobilgeräte optimiert?
Geben Sie zum Testen eine URL ein.

 

Nun startet Google mit der Analyse, was nur ein paar Sekunden in Anspruch nimmt.

Nun erscheint das Ergebnis, bei dem im besten Fall die Meldung erscheint:

Die Seite ist für Mobilgeräte optimiert

 

Die Seite ist für Mobilgeräte optimiert

Die Seite ist für Mobilgeräte optimiert

 

Natürlich verläuft nicht jeder Mobilgerätetest bei Google automatisch positiv. Sollten Fehler auftreten, die dies verhindern, so werden diese von Google gut sichtbar aufgezeigt und durch ausführliche Details erklärt. Dabei handelt es sich um Probleme, die sich beim Besuch der Seite mit einem Mobilgerät, also einem Gerät mit kleinem Bildschirm, negativ auswirken, etwa kleine Schriftgrößen, die auf einem kleinen Bildschirm schwer zu lesen sind, und der Einsatz von Flash, das von den meisten Mobilgeräten nicht unterstützt wird. Dank der umfangreichen Wissensdatenbank in der Google Search Console kann so der Fehler verstanden und behoben werden.

 

Die folgenden 4 Probleme beheben

 

Was Sie für mobile-friendly beachten müssen?

Es gibt 3 Möglichkeiten zur Implementierung Ihrer mobilen Website die auf Bildschirmen aller Arten und Größen angezeigt werden kann. Hier die drei Konfigurationen für mobile-friendly im Vergleich:

screenshot-developers.google.com 2017-01-19 15-17-50

 

Beitragsbild: #132498192 | Urheber: jaaakworks