Homepage optimieren

Mit einer optimierten Website erfolgreich sein

Search Engine Optimization (SEO) sollte einer der wichtigsten Helfer bei der Positionierung der eigenen Webseite im Internet (Homepage optimieren) sein. Die Homepage sollte wie ein Vertriebsmitarbeiter behandelt werden. Deshalb wissen viele Unternehmer, dass ein guter Vertriebsmitarbeiter auch etwas kostet. Der Erfolg der eigenen Homepage, des eigenen Shops, hängt von der besten Position in den Suchmaschinen ab. Deshalb ist es wichtig, stetig die Website zu optimieren oder von Anfang an direkt einen SEO Experten für diese Tätigkeit mit ins Boot zu holen. Fehler, die aufgrund von Unwissenheit in Eigenregie begangen werden, können dazu führen, dass Ihre Website mit manuellen Maßnahmen (Google Penalty) belegt wird und Rankingverluste hinnehmen muss, die im Nachgang mühevoll ausgemerzt werden müssen und somit ein stetiges Wachstum zunächst einmal verzögern.

Bedenken Sie bitte, dass annährend 85 % aller Seitenbesucher über die Suchmaschinen zu den Websites gelangen, unter denen Google mit 95 % (Stand: 2015, Quelle: Statista) den Löwenanteil einnimmt. Bedenken Sie bitte weiter, dass nur ca. 3 % der Suchenden bei Google auf die zweite Seite schauen um passende Anbieter für ihren Suchbegriff zu finden. Dies bedeutet unter dem Strich: Stehen Sie mit den wichtigsten Suchbegriffen (Keywords) für Ihre Unternehmung nicht auf Google Seite 1, wird sich der erhoffte wirtschaftliche Erfolg nicht einstellen.

Die Homepage Optimierung aufgeteilt in die 3 klassischen Bereiche


3 Bereiche der Website Optimierung


Technische Optimierung: Damit das Optimieren der Website auch erfolgreich verlaufen kann, muss zunächst die technische Struktur der Homepage optimiert werden. Dies beginnt mit den absoluten Basics wie dem Seitentitel, den Meta Keywords, der Meta Description, die Überprüfung der Sitemap und Robots.txt Dateien sowie der korrekten Verwendung möglicher Cannocial-Tags. Zu der technischen Struktur zählen auch Server Ladezeiten, benutzerfreundliche URL-Strukturen sowie das mögliche Benutzerinterface für den mobilen Sektor (Smartphones & Tablets). Defizite in diesen Bereich werden meist halbautomatisch, also unter Verwendung sog. Website Auditor Tools aufgespürt und mittels Erfahrungswerten bestmöglich optimiert. So erhalten wir als Agentur direkt bei Beginn der Optimierung einen Überblick über die technische Struktur der Website bzw. des verwendeten Shopsystems. Bei der technischen Optimierung einer Webseite geht es darum, folgende Faktoren gesondert zu betrachten:

  • URL Struktur (Parameter etc.)

  • Webseitengeschwindigkeit

  • Aufbau der Navigation

  • Aufbau des Contents/Quellcodes

  • Auslieferung des Contents (Caching etc.)

  • Metadaten (rel=canonical etc.)

  • URL Verbote (robots.txt etc.)


Guter Content, einzigartig und sinnvoll gegliedert

Inhaltliche Optimierung: Hierbei ist es wichtig, dass die relevanten Keywords auch inhaltlich auf der Homepage vorkommen. In den Überschriften sollten relevante Keywords auch nicht fehlen, am besten sollten diese auch fett (Highlight) markiert sein. Die Keyworddichte sollte die Marke von maximal 3 % nicht überschreiten, jedoch stets unter dem Aspekt der Lesbarkeit eingesetzt werden. Überschriften sollten deklariert werden. Google legt mittlerweile sehr großen Wert auf guten, einzigartigen und sinnvoll gegliederten Inhalt. Dieser Inhalt setzt sich optimalerweise aus Text, Bilder, Videos sowie Möglichkeiten zum Download nützlicher PDF zusammen. Dabei spielt die Länge des Textes nur eine untergeordnete Rolle, da Google selbst verlauten ließ, dass es nur darauf ankommt, auszudrücken was User als sinnvoll und notwendig betrachten, um das Themengebiet zu verstehen.

Konformer und natürlicher Linkaufbau ist entscheidend

Linkbuilding (Offpage Optimierung): Dieser Bereich ist mit der größte und der sensibelste Bereich bei einer Optimierung. Linkaufbau an sich bedeutet generell, viele verschiedene und qualitativ hochwertige Backlinks (Empfehlungen) zur eigenen Homepage aufzubauen. Hierbei gilt es unbedingt, gewisse Regeln und Vorgaben für Webmaster zu beachten und einzuhalten. Man soll aus Sicht der Suchmaschinen nicht in den natürlichen Linkaufbau eingreifen, da es sonst zu einer Abstrafung (z.B. in Form der Google Sandbox) kommen kann. Natürlich sollte man kein aggressives Linkbuilding betreiben, denn vor allem Google reagiert recht empfindlich auf Manipulationen. Ein überproportionaler manueller Linkaufbau kann zur Folge haben, dass Ihre Website für einige Zeit für bestimmte Begriffe schlechter ranked, mit einer Pagerank-Einbuße (sogar PR 0) abgestraft wird oder im schlimmsten Fall nicht mehr im Index gelistet wird.
Für Sie bedeutet das, dass Sie durch den Schritt der Optimierung und den forcierten Offpage Maßnahmen immer ein Stück weit manipulativ für das Linkbuilding Ihrer Homepage sorgen (denn jeder Link, den Sie aktiv für eine Verbesserung der Rankings setzen, ist gewissermaßen eine Manipulation der entsprechenden Paramater der Google Algorithmen), dieses für Google aber dennoch natürlich wirken sollte. Deshalb gelten hier die Regeln:

  • Linkbuilding muss langsam und kontinuierlich betrieben werden

  • Verweisende Domains müssen Themenrelevanz aufweisen

  • Nur dauerhaft bestehende Links (Link Consistency) haben einen Nutzen für die Optimierung Ihrer Homepage.

  • Viele Backlinks (Backlink-Popularität) sind gut, viele verweisende Domains (Domain-Popularität) sind besser

Man sollte versuchen langsam, aber dafür regelmäßig, Backlinks zu generieren, um die Natürlichkeit sowie die Nachhaltigkeit aufrecht zu erhalten.

Achten Sie auf einen stetigen Linkaufbau

Zusätzlichen Faktoren gewinnen an Einfluss


Neben den bereits genannten 3 klassischen Bereichen gewinnen neue Faktoren an Bedeutung. So spielen die Usability, das Nutzerverhalten sowie der Sales Funnel, die SEE-THINK-DO Methode eine immer größere Rolle für eine gute und nachhaltige Optimierung einer Website.

Das Nutzerverhalten als Rankingfaktor

Mittlerweile ist es für eine Optimierung wichtig, nicht nur die vermeintlichen Google Parameter für bessere organische Rankings zu erfüllen, sondern auch die Website pro User zu optimieren und somit das Nutzerverhalten (User Behaviour) zu verbessern. So erkennt Google anhand von Kernzahlen aus diesem Bereich, wie nützlich eine Website aus den Top Ergebnissen unterm Strich für seine User ist. Nur wenn diese Werte stimmen wird es einer Website möglich sein dauerhaft auf den ersten Seiten bei Google platziert zu sein.


Das Nutzerverhalten spielt für Google eine immer wichtigere Rolle im Bezug auf Rankings

Sales Funnel oder der See . Think . Do-Verlauf

Neben der Relevanz hinsichtlich des Nutzerverhaltens spielt auch der Sales Funnel für eine Optimierung Ihrer Website eine wichtige Rolle.

Salesfunnel fungiert wie eine Art Reuse für den Umsatz
Vereinfacht ausgedrückt muss eine Website bekannter werden, um mehr Traffic, also Besucher, zu generieren - [ Wahrnehmung ]. Hierfür gibt es neben der Suchmaschinenoptimierung für Google im Marketingmix zahlreiche Möglichkeiten. Die gewonnenen (Mehr-)Besucher sollen bestenfalls auf der Seite so angesprochen werden [ Interesse ], dass sie die Notwendigkeit für sich erkennen - [ Entscheidung ]. Hierdurch steht als Ziel einer jeden kommerziellen Website der Lead - [ Aktion ]. Sei es durch Kontaktanfragen, Buchungen von Dienstleistungen oder der klassischen Kaufabwicklung in einem Onlineshop. Dieser Prozess wird von Google in Form von Avinash Kaushik auch als See - Think - Do Prozess bezeichnet.


Bei der Homepage Optimierung ist es sehr schwierig, konkrete Zahlen zu nennen, die über den Zeitraum für den gewünschten Erfolg Auskunft geben können, da Google den Takt vorgibt. Fest steht jedoch: Geht man gezielt und konform zu den Richtlinien von Google vor, kann man die ersten Erfolge in den Rankings bereits nach 6 - 8 Wochen sehen.

Wir, DieWebAG als Google Partner SEO Agentur, gewährleisten Ihnen die stets konforme Optimierung Ihrer Website und betreiben mit größtmöglichem Aufwand alle Maßnahmen zur Verbesserung in den Rankings von Google. So erzielen wir gemeinsam den dauerhaften Erfolg Ihrer Website!

 


Unsere SEO Agentur für Ihre Optimierung

Langjährige SEO Erfahrung

Langjährige Erfahrung


im Bereich der Optimierung, Social Media Marketing und der Optimierung von Google AdWords Kampagnen

Individuelle Maßnahmen!

Individuell & zielgerichtet


liefern wir speziell abgestimmte Maßnahmen zur Optimierung Ihrer Seite

Volle Kostenkontrolle

Kostenkontrolle


durch festgelegte monatliche Pauschalen

Professionelles Team

Professionelles Team


bestehend aus erfahrenen Mitarbeitern in den Bereichen Online Marketing, Informatik sowie dem Content Marketing

Monitoring

Transparentes Monitoring


der Rankings, Backlinks und weiterer Faktoren; durch das eigene SEO Tool zu jeder Zeit einsehbar

Anruf

Hohe Verfügbarkeit


durch Erreichbarkeit unter der für Sie kostenlosen SEO Hotline 0800-9988898

Holen Sie sich jetzt Ihren Google SEO Erfolg!