So erzielen Videos bei Pinterest mehr Views

Videos sind die Zukunft der Content-Vermarktung

Videos sind relativ einfach und schnell zu produzieren und helfen dabei, Unternehmen mit ihrer Zielgruppe auf einer anderen Ebene zu verbinden, als nur durch Text oder Standbilder alleine. Damit ein Video aber die Bekanntheit eines Unternehmens oder einer Marke steigert, muss es von der Zielgruppe entdeckt, angesehen und weiterverbreitet werden.

Videos bei Pinterest

Das Banner von Pinterest


Bei Pinterest können sowohl Videos von Youtube als auch von Vimeo gepinnt und abgespielt werden. In vier einfachen Schritten können für die auf Pinterest gepinnten Videos noch mehr Views erzielt werden:

1. Benutzerdefinierte Miniatur erstellen

Werden Videos direkt von YouTube oder Vimeo bei Pinterest gepinnt, kann dies nachteilig sein. Wird ein Video direkt von den Video-Plattformen gepinnt, wird eine Miniaturansicht angezeigt. Diese kleinere Größe des Videos kann im Wettbewerb mit großen, auffälligen und bunten Bildern leicht übersehen werden.

Miniaturen für Pinterest erstellen


Eine benutzerdefinierte Miniaturansicht kann helfen, dass das Video bei Pinterest mehr ins Auge fällt. Diese kann leicht mit einem kostenlosen Tool erstellt werden, etwa mit Canva oder PicMonk. Benutzerdefinierte Miniaturansicht für YouTube Videos sind 1280 x 720 px. Für Vimeo müssen sie die genaue Größe des Videos haben, das hochgeladen werden soll; in der Regel 640 × 480 px oder 1280 × 720 px.

Bei Canva klicken Sie einfach auf "benutzerdefinierte Dimensionen" und entfernen die vorgefertigte Vorlage. Anschließend geben Sie die Maße für Ihre benutzerdefinierte Miniatur ein. Eine sehr schöne Sache ist bei Canva, dass Ihre Entwürfe gespeichert werden. Das nächste Mal, wenn Sie Canva verwenden, können Sie dann das gespeicherte Video als Vorlage benutzen.

Bei PicMonkey bewegen Sie die Maus über den Menüpunkt "Design". Anschließend wählen Sie "benutzerdefiniert“ und geben die benötigte Größe ein.

Für welches Tool Sie sich auch entscheiden, verwenden Sie für Ihre Miniaturansicht Grafiken, Bilder oder Texte für Ihr Video, die Aufmerksamkeit erregen. Zur Inspiration schauen Sie sich einfach mal bei YouTube oder Vimeo an, welche Miniaturansichten ins Auge fallen. Überprüfen Sie auch Pinterests Video-Kategorien, denn bei einigen fallen Miniaturansichten mehr ins Auge als bei anderen.

2. Separates pinnbares Image erstellen

Eine Möglichkeit, die Größenbeschränkungen von Video-Miniaturansichten bei Pinterest zu überwinden, ist es, ein separates, bearbeitungsfähiges Bild zu schaffen. Auch dazu können Sie einfach und kostengünstig Tools wie PicMonkey oder Canva verwenden.

Canva hat dazu vor kurzem eine neue Serie von Pinterest spezifische Layouts geschaffen, die diesen Vorgang noch einfacher machen.

Versuchen Sie, das Look and Feel des Bildes ähnlich wie die individuelle Video-Miniaturansicht zu gestalten, um Pinterest Nutzer nicht zu verwirren.

Pinnbares Image erstellen


Das Erstellen eines separaten pinnbaren Images hat aber einen Nachteil: Es spielt nicht das Video ab. Dieses ist aber nur ein kleiner Nachteil, die Vorteile überwiegen hier eindeutig.

    Die Vorteile eines separaten pinnbaren Images für Videos:
  • Es bringt Traffic auf Ihre Website
  • Eingebettete Videos erhöhen die Verweildauer auf Ihrer Webseite
  • Lästige Katzenvideos lenken den Betrachter nicht ab, der Fokus liegt einzig auf Ihrem Content

Und es gibt auch noch einen weiteren Bonus: Auch wenn Social Media boomt, ist es immer sinnvoll, Videos auf der eigenen Webseite da zu präsentieren, wo Sie kontrollieren und beeinflussen können, wie diese angzeigt werden.

Nutzer, die Ihre Videos auf YouTube oder Vimeo anschauen, müssen mindestens einen weiteren Klick zu Ihrer Webseite gehen, um einen Kauf zu tätigen, das Kontaktformular auszufüllen oder sich für den Newsletter anzumelden. Die Chance, dass Nutzer eine dieser Handlungen ausführen, steigt, wenn sie das Video direkt auf Ihrer Webseite anschauen.

3. Erstellen Sie eine separate Pinnwand für Videos

Das Erstellen einer separaten Pinnwand nur für Videos ist ebenfalls eine gute Strategie, um noch mehr Aufmerksamkeit für Ihr Video zu erzielen. Diese Pinnwand kann für das Wachstum Ihrer Fangemeinde und für die Aufmerksamkeit auf alle Ihre Videos hilfreich sein, da sie sich alle an einem Ort befinden.

Versuchen Sie nicht, Ihre Videos oder pinnbaren Images nur auf eine Pinnwand zu begrenzen. Pinnen Sie diese auch sinnvoll auf anderen Pinnwänden. Die Pinnwand muss nicht nur auf Ihre Videos fokussiert werden. Suchen Sie zum Beispiel nach Video-Pinnwänden, die Videos zu ähnlichen Themen enthalten wie Ihres. Wenn Sie andere Pinterest-Nutzer kennen, die ähnliche Videos pinnen wie Sie, erstellen Sie eine gemeinsame Pinnwand und laden Sie diesen Nutzer dazu ein. So können Sie die Bekanntheit Ihres Videos zusätzlich vorantreiben.

4. Seien Sie SEO-freundlich

Eines der vielen überzeugenden Argumente für das Einstellen von Video-Inhalten bei YouTube ist, dass YouTube jeden Monat mehr als 1 Milliarde Unique User hat. Das ist zwar eine beeindruckende Zahl von potenziellen Zuschauern, aber Ihr Video konkurriert auch mit Millionen und Abermillionen anderer Videos.

Die Frage lautet also: Wie wird Ihr Video unter der Vielzahl an Videos überhaupt entdeckt? Die Antwort: Keywords! Verwenden Sie Wörter oder Phrasen, die Nutzer in das Suchfeld eingeben, um die Antworten auf ihre Probleme zu finden. Dies kann der Schlüssel zu Ihrem Video-Erfolg sein.

Wenn Sie Keywords im Titel und der Beschreibung Ihres Videos verwenden, erzielen Sie mehr Views bei YouTube und Google. Wenn Sie diese Keywords auch als Beschreibung Ihres Pins bei Pinterest verwenden, werden Ihre Videos auch besser von Pinterest-Nutzern gefunden.

Pinterest SEO-freundlich nutzen


Wenn Sie ein in Ihre Webseite eingebettetes Video bei Pinterst pinnen, zeigt Pinterest das abspielbare YouTube-Video, aber jedoch mit einem Link zu Ihrer Webseite. Wenn Ihre Webseite oder Blog-Titel Keyword optimiert ist, ist dies ebenfalls für Ihre Pinterest-SEO von Nutzen.

Wenn Sie eine Pinnwand erstellen, die die Keywords Ihres Seitentitels und Ihrer Description enthält und auf dieser Pinnwand Ihr YouTube Video pinnen und es ebenfalls mit Keywords versehen, können Sie damit auch Ihr Ranking bei Google beeinflussen.

Bei Tests hat es sich gezeigt, dass bei keywordoptimierten Pinnwänden für Videos nicht nur das YouTube Video auf den vorderen Plätzen im Ranking bei Google erscheint sondern auch die Pinterest Pinnwand.

DieWebAG bei Pinterest
Infos über DieWebAG


Mehr Views für Ihre Videos mit Pinterest zu bekommen, kann viele Vorteile haben und ist nicht schwer. Fangen Sie noch heute an!