Suchmaschinenoptimierung Köln – DieWebAG

Suchmaschinenoptimierung als Voraussetzung eines erfolgreichen Internetauftritts

In der heutigen Zeit spielt Suchmaschinenoptimierung für die Internetpräsenz jedes Unternehmens eine immer wichtigere Rolle. Häufig besteht der erste Schritt eines Interessenten darin sich online über ein Produkt bzw. ein Unternehmen zu informieren. Dies bietet mehr Komfort und spart Zeit. Der Gang in ein Fachgeschäft verkommt hierbei immer öfter zur Ausnahme – fest steht: Der Erfolg eines Unternehmens wird signifikant durch die eigene Internetseite und dessen Sichtbarkeit im weltweiten Netz bestimmt.

Der Weg des Internetnutzers zum Webauftritt eines Unternehmens führt dabei fast immer über eine Suchmaschine. Mit einem Marktanteil von gut 95% kann Google in diesem Bereich als Monopolist gesehen werden. Das Thema Suchmaschinenoptimierung ist für alle Unternehmen wichtig, damit ihre Webseiten in den Suchergebnissen von Google erscheinen und auf diese Weise von potentiellen Kunden gefunden werden.

Inhalte für Mensch und Maschine optimieren

Unternehmen sind daran interessiert den eigenen Internetauftritt so zu optimieren, dass Besucher mit den Informationen versorgt werden, die sie benötigen. Die Suchmaschinenoptimierung geht an dieser Stelle noch einen Schritt weiter, indem Webseiten so aufbereitet werden, dass die Inhalte auch von Suchmaschinen erfasst und den richtigen Themen zugeordnet werden können. Dies erfordert Suchmaschinenoptimierung sowohl auf der Website selbst (OnPage- Suchmaschinenoptimierung), als auch fernab der zu optimierenden Webseiten (OffPage-Suchmaschinenoptimierung).

OnPage-Suchmaschinenoptimierung: Inhaltliche und technische Anpassung von Webseiten

Bei der OnPage-Optimierung geht es darum die Inhalte von Webseiten („Content“) so aufzubereiten, dass sie für Suchmaschinen lesbar sind und mit den Suchbegriffen („Keywords“) verknüpft werden können, die potentielle Kunden bei ihrer Suche nach einem Produkt oder einer Dienstleistung verwenden. Dieser Bereich umfasst dabei einerseits die Suchmaschinenoptimierung auf der Webseite sichtbarer Inhalte sowie deren Formatierung und Überschriften. Hinzu kommen notwendige Anpassungen von technischen Aspekten, beispielsweise des HTML-Headers und der „Tags“, die sich im Quellcode der Webseite befinden.

Suchmaschinen verwenden spezielle Suchprogramme, sogenannte „Robots“ (auch „Bots“ oder „Webcrawler“). Diese Programme durchsuchen das Internet immer wieder und lesen dabei die Informationen der gefundenen Webseiten aus. Hierbei können Suchmaschinen nur die Inhalte lesen, die in Textform in den Quellcodes der Webseiten enthalten sind. Einige Webseiteninhalte wie Bilder, Videos und multimediale Inhalte sind bisher kaum oder gar nicht analysierbar, wodurch spezielle Verfahren zur Suchmaschinenoptimierung für diese Elemente notwendig sind. Neben den Texten, die der Besucher auf der Webseite lesen kann, sammeln die „Robots“ auch beschreibende Informationen aus dem Quellcode. Diese liefern der Suchmaschine weitere Hinweise, die sie zur Einordnung der Seite in ihren Suchindex verwertet. Entsprechende Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung sind auch hier durchzuführen.

Die OnPage-Optimierung gilt als Grundlage der Suchmaschinenoptimierung einer Webseite, da zunächst die Möglichkeit gegeben sein muss, dass die Informationen in korrekter Form bereit stehen, bevor OffPage-Maßnahmen außerhalb der zu optimierenden Webseiten stattfinden können.

Weitere Informationen zur OnPage-Optimierung finden Sie hier: Tipps zur OnPage-Optimierung

OffPage- Suchmaschinenoptimierung: Die Verknüpfung der Webseite mit anderen Internetauftritten

Bei der OffPage-Optimierung wird die zu optimierende Internetseite mit anderen Websites verknüpft. Basis dieser Form der Suchmaschinenoptimierung ist der Grundgedanke, dass auf wichtige und für ein bestimmtes Thema relevante Inhalt von entsprechend vielen anderen Webseiten hingewiesen wird.

Der gezielte Linkaufbau dient dazu Verlinkungen auf die zu optimierende Webseite zu generieren. Diese sogenannten „Backlinks“ werden von Suchmaschinen erkannt und die Webseite als entsprechend wichtig eingestuft. In diesem Zusammenhang spielt die thematische Relevanz eine große Rolle. Google ist darauf bedacht Webseiten als relevant einzuordnen, die von thematisch passenden Websites verlinkt werden. Zudem müssen die verknüpfenden Seiten einige Qualitätsmerkmale erfüllen und nicht wahllos Links auf andere Webseiten enthalten, die mit dem eigenen Inhalt nichts zu tun haben. Bei der professionellen Suchmaschinenoptimierung ist es daher wichtig eine große Zahl von Backlinks zu generieren, die dazu jedoch auch die qualitativen Ansprüche der Suchmaschinen erfüllen müssen.

Die Erfolge der Suchmaschinenoptimierung wird in den Suchergebnissen sichtbar

Nachdem eine Webseite sowohl „OnPage“ als auch „OffPage“ optimiert, von den „Robots“ analysiert und von der Suchmaschine einem passenden „Keyword“ zugeordnet wurde, zeigt sich der Erfolg der Bemühungen anhand der Position in den Suchergebnissen.

Gibt ein Internetnutzer ein bestimmtes „Keyword“ in eine Suchmaschine ein, so wird ihm nach wenigen Augenblicken eine Ergebnisliste gezeigt. Da zu einer Sucheingabe sehr viele Ergebnisse gefunden werden können, können sich die SERPs („Search Engine Result Page“) über mehrere Seiten erstrecken. Die Suchmaschinenoptimierung ist umso erfolgreicher, je weiter vorne die optimierte Webseite in dieser Ergebnisliste angezeigt wird.

Während eine Positionierung auf der ersten Ergebnisseite bei konkurrenzstarken Keywords bereits ein großer Erfolg sein kann, ist es für Nischenbegriffe oft einfacher einen Platz unter den ersten Ergebnissen zu erhalten. Da Suchmaschinen das Internet regelmäßig durchsuchen und gefundene Webseiten ständig neu bewerten, kann sich auch die Reihenfolge der Suchergebnisse immer wieder ändern. Fortlaufende Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung können die Position der eigenen Seiten verbessern. Aufgrund dieser Beeinflussungen ist die Suchmaschinenoptimierung ein ständiger Prozess, der Zeit und Ausdauer erfordert. Zudem optimieren Suchmaschinen ihre Bewertungsrichtlinien ständig, um ihren Nutzern die Webseiten empfehlen zu können, die am besten zur Suchabsicht passen und einen möglichst hohen Mehrwert liefern.

Suchmaschinenoptimierung in Köln

Wer in der Suchmaschinenoptimierung langfristig erfolgreich sein will, muss daher über die Veränderungen und neuen Erkenntnisse stets auf dem Laufenden bleiben. Um gute Positionen in den Suchergebnissen langfristig zu behalten müssen Webseiten an die sich ändernden Spielregeln angepasst werden. DieWebAG hat sich das Ziel gesetzt die Webseiten ihrer Kunden so gut wie möglich zu optimieren und damit die besten Positionen in den Suchergebnislisten zu erlangen und langfristig zu sichern.

Suchmaschinenoptimierung in Köln bedeutet dabei am Puls der Internetwelt zu agieren. Die Rheinmetropole gilt als Standort vieler namhafter Internetunternehmen, so dass DieWebAG hier eine geeignete Infrastruktur findet und die Zusammenarbeit mit anderen wichtigen Unternehmen der Branche schnell und erfolgreich stattfinden kann. Dass DieWebAG jedoch nicht nur Suchmaschinenoptimierung in Köln anbietet zeigen unsere Referenzen, die sich über den gesamten deutschsprachigen Raum verteilen.

Unsere Kunden profitieren durch die langjährige Erfahrung in der Suchmaschinenoptimierung und ein professionell arbeitendes, multidisziplinäre Team. Durch transparentes Monitoring und einfache Kostenkontrolle können Optimierungsmaßnahmen individuell und zielgerichtet durchgeführt werden. Aufgrund dieser Vorteile lohnt sich die Suchmaschinenoptimierung durch DieWebAG sowohl für große als auch für kleine Unternehmen.

Der gesamtheitliche Ansatz von DieWebAG umfasst neben der Suchmaschinenoptimierung auch AdWords-Betreuuung (SEA) und Social Media Marketing (SMM), sowie Public Relations (PR). Aufgrund dieser breit aufgestellten Servicestruktur ist DieWebAG ein kraftvoller Partner, der Ihren Internetauftritt auf Erfolgskurs bringen wird.