Was ist Google Drive?

Drive – der Onlinespeicherdienst von Google

Google Drive - der Cloud-Dienst von Google

Mit Google Drive präsentiert Google seinen neuen Onlinespeicherdienst und schließt damit die Lücke zu Konkurrenten wie Dropbox, Microsoft, Apple oder auch der Telekom. Das sogenannte Cloud Computing gilt als Technologie der Zukunft. Dabei sind Dateien oder Anwendungen nicht mehr auf einem lokalen Rechner gespeichert, sondern werden in das Internet ausgelagert. Die Daten befinden sich auf großen Servern überall auf der Welt. Über das Internet ist es Nutzern möglich, diese jederzeit abzurufen; dies kann von jedem Computer oder Smartphone geschehen. Vor allem mit den heutigen Datentarifen ist es auch problemlos für den normalen Nutzer möglich, von überall auf der Welt auf seine ihm wichtigen persönlichen oder geschäftlichen Daten zugreifen zu können. Google Drive und die Konkurrenzdienste machen es für den Benutzer von heute jedenfalls viel problemloser möglich, Orts- und Rechner-ungebunden das Internet zu nutzen.

Ein Aspekt, der auch bei der Suchmaschinenoptimierung eine immer stärkere Rolle spielt, weswegen die Cloud, responsive Design oder Social Media längst weitaus mehr sind als nur sog. "Buzz Words", mit denen Marketingprofis beeindrucken möchten.



Was ist denn Google Drive



Der Dienst ist sowohl für Privatnutzer als auch Unternehmen nutzbar. Fünf Gigabyte Speicherplatz stellt Google Drive seinen Nutzern kostenlos zur Verfügung. Dort können alle Dokumente von PDF-Dateien bis hin zu Videos, Fotos und Musikstücken auf einem virtuellen Laufwerk im Internet ablegen werden. Insgesamt unterstützt der Onlinespeicherdienst über 30 verschiedene Dateiformate, die größtenteils direkt im Browser geöffnet werden können, ohne dass ein Download nötig ist. Wird mehr Speicherplatz benötigt, fallen dafür Gebühren an. Für 25GB berechnet Google monatlich 2,5 Dollar, für 100GB 5 Dollar. 1000GB Speicherplatz sind für monatlich 50 Dollar zu haben.

Google bietet zur Verwaltung der Daten eine Software an, die auf Windows-PCs, Mac-Rechnern, Smartphones und Tablet-PCs mit dem Google-Betriebssystem Android zugeschnitten ist. Eine Version für mobile Apple-Geräte, wie das iPhone oder das iPad, wird es geben.

Was ist denn Google Drive

Der Dienst von Google Drive bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, unabhängig von Ort und dem genutzten Endgerät, auf Ihre Dateien zugreifen, diese zu bearbeiten oder auch mit anderen Nutzern zu teilen. Im Hintergrund werden die Daten synchronisiert, sodass auf allen genutzten Endgeräten immer die aktuellsten Versionen abrufbar sind.

Was ist denn Google Drive

Holen Sie sich jetzt ihr Google Drive per Download