Google hat kürzlich einen neuen Breadcrumbs-Bericht in der Suchkonsole angekündigt, um Websitebesitzer über Markup-Probleme zu informieren. 2015 hat Google die Unterstützung für strukturierte Daten von schema.org eingeführt , einschließlich der Breadcrumbs-URL-Struktur, um URLs in Suchergebnissen besser darstellen zu können. Der neue Bericht der Search Console verwendet diese Daten, um Websitebesitzern bei der Behebung von Problemen zu helfen, die verhindern, dass ihre Breadcrumbs als umfangreiche Suchergebnisse angezeigt werden.

Im Laufe des Wochenendes begann die Konsole, Benachrichtigungen per E-Mail an diejenigen zu senden, die Fehler in den Breadcrumb-strukturierten Daten auf ihren Websites aufweisen. Es enthält die Anzahl der betroffenen URLs sowie einen Link zum neuen Bericht. Bis dato scheint dieser Service (Stand 25.09.2019) nur in den USA komplett zur Verfügung zu stehen.

Ein häufiger Fehler, den Nutzer sehen, ist ein “Fehlendes Feld”, das auf eine der Eigenschaften verweist, die Google benötigt, um diesen Inhalt als reichhaltiges Ergebnis anzuzeigen. Die Eigenschaft “item” ist die URL zu der Webseite, die den Breadcrumb darstellt, da Google die Verknüpfung des endgültigen Breadcrumb bevorzugt.

Besitzer von WordPress-Sites haben damit begonnen, in den Support-Foren für verschiedene Plugins und Themes Breadcrumb-Probleme zu melden. Breadcrumb NavXT , ein Plugin, das auf 800.000 Websites aktiv ist, ermöglicht es Benutzern, anpassbare Breadcrumb-Pfade zu erstellen . Es sind bereits ein halbes Dutzend Support-Threads zu Breadcrumb-Markup-Fehlern in der Konsole geöffnet. Die Empfehlungen zur Behebung dieses Problems hängen von der fehlenden Eigenschaft und der vom Benutzer festgelegten Breadcrumb Konfiguration ab.

Der Autor des Breadcrumb-NavXT-Plugins, John Havlik, hat einigen Benutzern empfohlen , das schema.org-Markup für nicht verknüpfte Breadcrumb-Vorlagen zu entfernen, um den Fehler zu beseitigen, obwohl dies möglicherweise nicht die beste Darstellung in Suchschnipsel bietet. Andere haben vorgeschlagen, das% link% -Tag in der nicht verknüpften Breadcrumb-Vorlage zuzulassen, und Havlik hat dies zum Meilenstein 6.4.0 für das Plugin über das Wochenende hinzugefügt .

Das Yoast SEO- Plug-in bietet auch eine Option zum Hinzufügen von Breadcrumbs. Mehrere Nutzer melden Fehler in der Google Search Console. Die Lösungen variieren je nach Art der Seiten, auf denen der Fehler ausgegeben wird. Am häufigsten wird jedoch von den Mitgliedern des Yoast-Supportteams empfohlen, zu überprüfen, ob ein Thema oder Plug-in vorhanden ist, das widersprüchliche Breadcrumb-Markups hinzufügt.

Es gibt keine einfache vorgeschriebene Lösung, die in allen Situationen angewendet werden kann. Dies hängt davon ab, wie ein Websitebesitzer Breadcrumbs über ein Plugin konfiguriert hat oder ob sie automatisch von einem Thema generiert werden.

Wenn Sie eine Benachrichtigung von der Google Search Console erhalten haben, müssen Sie zunächst feststellen, ob es sich um ein Thema oder ein Plug-in handelt, das Ihre Navigationspfade generiert. Durchsuchen Sie als Nächstes die Support-Foren nach dem Thema / Plugin, das die Breadcrumbs enthält, und prüfen Sie, ob der Autor eine Korrektur empfiehlt oder an einer arbeitet.

Obwohl Breadcrumbs derzeit keinen direkten Einfluss auf das Ranking haben, wird es in Suchausschnitten (Snippets) deutlich sichtbar und trägt im Allgemeinen zu einer positiven Benutzererfahrung bei. Weitere Informationen zum Beheben bestimmter Fehler finden Sie in der Dokumentation von Google zu strukturierten Breadcrumb-Daten .

Recommended Posts