Keyword Recherche

Ihre Kunden suchen Sie gerade - finden sie Ihre Website?

Mithilfe von Keyword-Recherchen erfahren Sie, wie Ihre Kunden Sie finden, wie sie Ihre Konkurrenten finden und wie sie Ihre Website möglicherweise häufiger finden.

Wir verwenden Keyword-Recherchen, um strategische Analysen bereitzustellen und wertvolle organische Traffic-Möglichkeiten für Ihr Unternehmen und Ihre Website zu ermitteln.

Der Prozess

Die Keyword-Recherche erfolgt in sechs Schritten.

Website Analyse

Mitbewerber Analyse

Markt Analyse

Segmentierung

Berichterstattung

Beratung

Wir verwenden Keyword-Recherche, um eine gut informierte Grundlage für eine umfassende SEO-Strategie zu schaffen. Lassen Sie uns sprechen, um es als eigenständiges Produkt zu kaufen.

Die Keyword-Recherche beginnt mit einer Überprüfung der aktuellen Leistung Ihrer Website in Bezug auf Keyword-Rankings und organischen Traffic.

Nach Überprüfung Ihrer Website analysieren wir 3-5 primäre Suchkonkurrenten basierend auf Keyword-Überlappung und Relevanz.

Um sicherzustellen, dass wir keine Lücken verpassen, führen wir Branchenrecherchen durch, um nischenspezifische Keywords zu identifizieren, die für Ihr Publikum wichtig sind.

Sobald wir alle Schlüsselwörter und Themen identifiziert haben, segmentieren wir die Schlüsselwörter manuell, um die Chancen zu maximieren.

Anschließend teilen wir alle segmentierten Excel-Daten und zusammenfassenden PDF-Dateien, in denen Keyword-Möglichkeiten, Trends und Themen hervorgehoben werden.

Nachdem die Berichte geteilt wurden, ruft unser Berater an, um die Analyse, Empfehlungen und Implementierung zu besprechen.

Sie sind sich nicht sicher, wo Sie mit Ihrer SEO-Strategie beginnen sollen?

Sie haben Fragen oder brauchen Hilfe?

Unser Team ist für Sie da! 

Rufen Sie uns an

Treten Sie unserer Liga von Websites bei und erreichen Sie ein höheres Ranking mit SEO-Strategien, die den turbulenten Veränderungen in der Suchbranche standhalten.

lanxess-arena_logo (2)
schneekoppe_logo (1)
druckdiscount24_logo
fensterhandel.de
aspera_usu_aachen
q-park

Was ist eine Keyword Recherche?

Bei der Keyword-Recherche (auch als SEO-Keyword-Recherche oder Keyword-Analyse bezeichnet) werden die Begriffe und Phrasen identifiziert, die in Suchmaschinen eingegeben werden, um relevante Websites und Seiten zu finden. Suchmaschinenoptimierungsspezialisten (SEO) decken diese Schlüsselwörter und Schlüsselphrasen auf, um herauszufinden, wie Besucher auf eine Zielwebsite gelockt werden können.

Keyword-Recherche ist eine spezielle Art der Konsumentenforschung, die sich darauf konzentriert, wie das Konsumentenverhalten die SEO-Strategie beeinflusst.

Diese Studie informiert über Content-Marketing und die Erstellung von Webseiten, indem potenzielle Lücken sowie Chancen für Websitebesitzer aufgedeckt werden. Das Erstellen relevanter Seiten und deren Optimierung für die Art und Weise, wie Personen suchen (Schlüsselwörter), kann zu einer verbesserten Platzierung in den Suchergebnissen für diese Schlüsselwörter führen und die Sichtbarkeit der Suche und die Webbesucher erhöhen.

Die Keyword-Recherche kann auch die bezahlte Suche oder das SEM beeinflussen, indem sie den Cost-per-Click (CPC) ermittelt und die Kosten potenzieller Gebote für bestimmte Schlüsselbegriffe und -phrasen berechnet und bewertet, wie dies in Ihr Pay-per-Click-Budget (PPC) passt.

Was ist eine Keyword Recherche?

Warum ist das Finden der richtigen Keywords für Seo so wichtig?

Um die richtigen Keywords für Ihre Website zu finden, müssen Sie die wichtigen Kennzahlen für die Keyword-Analyse kennen.

Das Erstellen einer Liste mit Startschlüsselwörtern bietet die Grundlage für Ihre Keyword-Recherche. Sie müssen diese Schlüsselbegriffe und -phrasen jedoch analysieren, um Ihre besten Chancen zu ermitteln. Keyword-Analyse bedeutet, Keywords auf folgende Attribute zu überprüfen:

  • Schlüsselworttyp
  • Sucherabsicht
  • Suchvolumen
  • Keyword-Schwierigkeit oder Wettbewerb
  • Zugehörige SERP-Funktionen

Jeder dieser Faktoren beeinflusst die Suchmöglichkeit, die einem bestimmten Keyword zugeordnet ist.

 

Arten von Keywords

Es gibt verschiedene Arten von Keywords, und es ist wichtig zu verstehen, auf welche Art von Keywords Sie abzielen, da jedes innerhalb Ihrer Strategie unterschiedlichen Zwecken dienen kann.

Die drei Arten von Schlüsselwörtern sind: Kopf-, Körper- und Long-Tail-Begriffe.

Hauptkeywords

  • Einzelnes Wort
  • Oberseite des Verkaufstrichters
  • Niedrige Conversion-Rate
  • Hohes Suchvolumen
  • Hoher Wettbewerb

Mehrsilbige Keywords

  • 2-3 Wörter
  • Mitten im Verkaufstrichter
  • Conversion-Rate auf mittlerer Ebene
  • Mittleres Sucholumen
  • Mäßige Schwierigkeit

Longtail Keywords

  • 4+ Wörter
  • Boden des Verkaufstrichters
  • Hohe Conversion-Rate
  • Niedriges Suchvolumen
  • Geringe Schwierigkeit

SUCHABSICHT

Die Suchabsicht wird für die organische Suche immer wichtiger.

Was ist Suchabsicht? Die Suchabsicht beschreibt das „Warum“ hinter der Suchabfrage einer Person und das beabsichtigte Ziel für diese Suche. Die Suchabsicht wird üblicherweise in vier verschiedene Bereiche unterteilt:

  • Information – Abfragen, die sich darauf konzentrieren, bestimmte Informationen oder Antworten zu finden.
    • – Beispiel: [Was ist Keyword-Recherche?]
  • Navigation – Abfragen, die normalerweise Marken-, Produkt- oder Servicenamen betreffen und zum Auffinden einer bestimmten Website oder Seite verwendet werden.
    • – Beispiel: [Page One Power-Keyword-Dienste]
  • Kommerziell – Abfragen, die Kaufentscheidungen beeinflussen, aber nicht direkt mit Conversions verbunden sind und häufig Vergleiche beinhalten.
    • – Beispiel: [beste Keyword-Recherche-Dienste]
  • Transaktion – Abfragen, die direkt mit dem Einkauf verbunden sind.
    • – Beispiel: [Preis für Power-Keyword-Service auf Seite 1]
Wenn Sie die mit Keywords verbundene Suchabsicht kennen, können Sie ermitteln, welche Arten von Datenverkehr Sie möglicherweise erfassen könnten, wenn Sie für diese Begriffe ein Ranking erstellen, sowie welche Auswirkungen dies auf Ihr Unternehmen haben könnte. Die Suchabsicht informiert auch über die Seitenoptimierung oder -erstellung – und Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Seite mit der Absicht übereinstimmt, wenn Sie in der organischen Suche einen Rang erreichen möchten.

SUCHVOLUMEN

Das Suchvolumen ist etwas unkomplizierter.

Das Suchvolumen wird normalerweise als monatliches Suchvolumen oder als Häufigkeit angegeben, mit der jemand pro Monat ein Keyword in Google sucht. Diese Metrik gibt im Wesentlichen Auskunft über das mit einem bestimmten Keyword verbundene Verkehrspotenzial, sodass Sie die Anzahl der an diesem Thema interessierten Personen anzeigen und die Anzahl der Besucher schätzen können, die durch das zugehörige Ranking auf Ihre Website gebracht wurden. Da Seiten für mehrere Keywords und Keyword-Variationen rangieren, ist das tatsächliche organische Verkehrspotenzial häufig viel höher als das Suchvolumen für das angegebene Keyword, auf das Sie abzielen.

SCHWIERIGKEIT.

Die Keyword-Schwierigkeit ist eine wichtige Messgröße bei der Keyword-Analyse, da sie das Wettbewerbsniveau misst.

Sie müssen die Keyword-Schwierigkeit verstehen, da die Wettbewerbsfähigkeit bestimmt, wie viel Investition erforderlich ist, um für den entsprechenden Key-Begriff zu ranken. Wenn Sie keine große Marke sind, müssen Sie akzeptieren, dass Sie einfach nicht in der Lage sind, um einige der wettbewerbsintensiven Keywords zu konkurrieren, die mit Ihrem Unternehmen verbunden sind. Sie können jedoch potenzielle schnelle Gewinne finden, wenn Sie relevante Keywords mit geringem Schwierigkeitsgrad identifizieren.

Die Keyword-Schwierigkeit kann mithilfe eines SEO-Tools berechnet werden, oder Sie können die Schwierigkeit manuell überprüfen, indem Sie die Suchergebnisse und die Qualität der aktuell bewerteten Seiten analysieren.

ZUGEHÖRIGE SERP-FUNKTIONEN.

Die Funktionen der Suchmaschinen-Ergebnisseite (SERP) sollten bei der Keyword-Analyse berücksichtigt werden, da sie die Struktur, Formatierung und das Design Ihrer Seiten bestimmen.  

Wenn Sie ein Ranking für ein bestimmtes Keyword erstellen möchten, müssen Sie sich den tatsächlichen SERP für diesen Begriff ansehen und feststellen, welche Funktionen vorhanden sind. Wenn Sie sich dieser Funktionen bewusst sind, können Sie Ihre Seiten für sie optimieren und die Kontrolle über die herausragenden SERP-Funktionen übernehmen, die Ihren Keywords zugeordnet sind.

Mögliche SERP-Funktionen umfassen:

  • Rich Snippets
  • Lokales Karussell
  • Karten
  • Bewertungen
  • Knowledge Panel
  • Bilder
  • Videos
  • Ausführliche Artikel
  • Newsbox
  • Anzeige

Wenn Sie Videos und Bilder in den SERPs sehen, die Ihren Keywords entsprechen, müssen Sie wahrscheinlich Videos oder Bilder in Ihre Seiten einbetten, um am Wettbewerb teilnehmen zu können. Wenn der SERP eines Zielschlüsselworts ein umfangreiches Snippet zurückgibt, müssen Sie auf Ihrer Seite eine schnelle und präzise Antwort finden, um die Absicht dieses Schlüsselworts zu erfüllen.

Die Suchergebnisse entwickeln sich weiter und Sie müssen verstehen, welche SERP-Funktionen Ihren Keywords zugeordnet sind.